Erfolg messenAbschluss derVertriebsmanager.de Schulungskonzept Vertrieb

Der Erfolg der Teilnehmer ist nach jedem Modul messbar. Den Abschluss eines jeden Moduls des Vertriebsschulungskonzeptes derVertriebsmanager.de bildet die Abschlussprüfung, die der Trainee bestehen muss, um zum nächsten Modul zugelassen zu werden. Wer die Prüfung nicht besteht, hat die Möglichkeit, die entsprechende Prüfung zu wiederholen. Die Abschlussprüfungen sind für Teilnehmer und Unternehmer die entsprechende Lernerfolgskontrolle und sollen zeigen, dass der Trainee die Inhalte verstanden hat und anwenden kann. Es kommt nicht darauf an, Definitionen wortgleich wiederzugeben, sondern viel mehr, das erlernte Wissen in die Praxis zu übertragen und Transferaufgaben zu lösen.

Gesamtprüfung mit Zertifikat

Am Ende der ganzheitlichen und praxisorientierten Schulung derVertriebsmanager.de steht eine ganzheitliche Abschlussprüfung, in der der Teilnehmer zeigen soll, dass er bereit ist, im Vertrieb zu agieren und  Unternehmen im Außendienst zu vertreten. Kann der Trainee dies unter Beweis stellen, so erhält er am Ende das Zertifikat derVertriebsmanager.de mit Erfolg bestanden. Für die Varianten derVertriebsmanager.dePRO gibt es gesonderte Zertifizierungsmöglichkeiten. derVertriebsmanager.dePRO Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich am Ende vor einer unabhängigen Kommission einer Personal-Management-Zertifizierung zu unterziehen und so ein deutschlandweit offiziell anerkanntes Zertifikat zu erhalten.